Leistungen

Das Hauptaugenmerk liegt beim Aufbau neuer Laufradsätze. Hierbei steht die individuelle Beratung und Zusammenstellung der einzelnen Komponenten im Vordergrund.
Weiterhin bietet Light-Wolf auch für bereits bestehende Laufräder einen umfassenden Service an. So können zum Beispiel auch ihre bestehenden Naben in neuen Laufrädern wieder zum Leben erweckt werden. Auch hier werden die neu verwendeten Komponenten sorgsam ausgewählt.
In beiden Fällen werden die Räder mit größtmöglicher Genauigkeit aufgebaut und/oder in Stand gesetzt. Nur so ist eine lange Lebensdauer des neuen Laufradsatzes gewährleistet und die Freude daran lang anhaltend.

So bietet dir Light-Wolf nicht nur eine Summe von perfekt auf einander abgestimmten Einzelteilen sondern auch eine Reihe Serviceleistungen an.

Garantie

Light-Wolf gibt dir eine zusätzliche Garantie von drei Jahren gegen Speichenbruch bei der Verwendung von Rundspeichen.

Werden Messerspeichen verbaut, gebe ich fünf Jahre Garantie gegen Speichenbruch.

Die Garantie gilt für den Erstbesitzer des Laufrades, kann jedoch übertragen werden, wenn der Laufradsatz unter gleichen Bedingungen eingesetzt wird.

Die Garantie gilt für den sachgemäßen Gebrauch der Laufräder. Der Renneinsatz ist dabei nicht ausgeschlossen, sollte aber von Beginn an bei der Materialwahl berücksichtig werden

Bei mechanischer Beschädigung, z. B. durch Überbelastung, Unfall, Sturz, Astschäden oder übergewurfene Kette kann die Garantie nicht angewendet werden. Derartige Beschädigungen müssen umgehend genannt und gegebenenfalls von mir behoben werden um die Garantie wieder herzustellen. Näheres dazu beim Crash-Replacement-Programm

Auf die übrigen Komponenten, wie Nabe und Felge, gilt die übliche Herstellergarantie bzw. Gewährleistung. In einzelenen Fällen beitet auch der Hersteller Garantien über die gesetzlichen 2 Jahre hinaus. So gewähren einzelne Nabenhersteller bis zu 10 Jahren Garantie.

Service

Laufräder von Light-Wolf müssen nicht anfänglich nachzentriert werden.

Das sonst bekannte Nachspannen und – zentrieren nach einigen Hundert Kilometern Einfahrstrecke entfällt.

Während des langwierigen Aufbaus haben sich alle Speichen und Nippel bereits gesetzt. Durch das häufige Abdrücken der Laufräder nach kleinen Schritten haben sich die Speichen auch schon vorgelängt.

Die Erfahrung zeigt, dass die Laufräder durch den genauesten Aufbau teilweise noch nach Jahren „stehen“ als wären sie gerade gebaut wurden.

Dennoch biete ich innerhalb des ersten Jahres einen kostenlosen* Service an. So kannst du z.b. vor Saisonbeginn den LRS für die kommenden Strapazen prüfen lassen und ich zentriere ggf. kleine Schläge von den letzten Rennen heraus, kontrolliere die Speichenspannung damit du wieder sicher am Start stehst.

Zur Sicherung der hohen Qualität und Wahrung der Garantie, dürfen solche Arbeiten auch nicht extern erledigt werden.

* die Überprüfung und ggf. nötige kleine Nacharbeiten sind in jedem Fall kostenlos. Es fallen an dieser Stelle lediglich Versand- und Verpackungskosten an.

Crash Replacement

Wird dein Laufrad bei einem Sturz oder Unfall, durch Kettenüberwurf oder Stein- und Astschlag beschädigt, ist dies ärgerlich genug.

Deswegen biete ich für alle von mir gefertigten Laufräder an, nötige Arbeiten kostenfrei durchzuführen. Lediglich Material- und Portokosten werden berechnet.

Im Idealfall ist ein Nachzentrieren bereits ausreichend, um den LRS wieder fahrbereit zu bekommen. Sind Felgen, Speichen oder gar die Naben beschädigt, werden diese nach Rücksprache ersetzt und der LRS mit der gleichen Sorgfalt wieder aufgebaut, wie er einst ausgeliefert wurde.
Alle Arbeiten und Umbauten, werden im Vorfeld detailiert mit dir besprochen, damit sich nicht plötzlich unerwartete Kosten aufgehäuft haben.
Da ich nicht bei jedem Marathon oder jeder Alpenüberquerung dabei bin, sind Notrepartauren natürlich zulässige Ausnahmen. Sie sollten aber schnellst möglich bei mir angezeigt und mir zur fachgerechten Reparatur zugesandt werden.
Kommt es durch einen nicht genannten oder andersweitig beseitigtem Vorschaden zu einem Defekt am Laufrad, kann dieser nicht im Rahmen der Garantie berücksichtigt werden.